Single Estate 02 - Honduras


Die Finca San Pablo liegt im kleinen Ort El Pastal in Honduras. Auf knapp 7 Hektaren Land wächst der Kaffee von Montgomery Melghem. Er produziert jährlich ca. 5 Tonnen Rohkaffee, wovon ca. 30% Spezialitätenkaffee sind. Die Spezialitätenkaffees wachsen in einzelnen Microlots und sind daher sehr exklusiv. 

 

Von der Finca San Pablo haben wir uns für einen Spezialitätenkaffee der Varietät Icatú entschieden. Der Ertrag aus dem Microlot ist lediglich 690kg pro Jahr. Der Kaffee hat uns von seinen dezenten Fruchtnoten und der tollen Süsse überzeugt. In erster Linie empfehlen wir unsere helle Röstung als Filterkaffee. Wir haben mit den Bohnen allerdings noch etwas experimentiert. Uns hat er auch als fruchtiger Espresso, Cappuccino sowie als Cold Brew überzeugt. Für uns ein wahrer Allrounder!

Unser Single Estate 02 in Kürze

Herkunft: Honduras, El Pastal

 

Farm: Finca San Pablo

 

Microlot: La toma de agua

 

Besitzer: Montgomery Melghem

 

Sorte: Arabica

 

Varietät: Icatú

 

Anbauhöhe: 1'450 m.ü.M

 

Aufbereitung: natural

 

Erntezeit: Oktober bis März

 

Ernteart: Von Hand gepflückt

 

Röstgrad: hell

 

Geschmacksprofil:  Heidelbeeren, Erdbeeren, cremig & süsslich

  

Zubereitungsempfehlung: Unseren Single Estate 02 empfehlen wir primär als Filterkaffee.

 

Liebhaber von fruchtigen Espressi werden ihn ebenfalls mögen. Dank der hellen Röstung lässt sich auch ein toller, leicht fruchtiger und süsslicher Cappuccino zubereiten. 

 

Wir empfehlen grundsätzlich mit allen Kaffees zu experimentieren. Das ist es, was Kaffeegenuss ausmacht.

 


Single Estate 02 - Honduras - Finca San Pablo

ganze Bohnen

CHF 15.00

  • 0.25 kg
  • solange Vorrat
  • Lieferzeit: Siehe Link unten "An diesen Tagen rösten wir"

Einige Impressionen von der Finca San Pablo